Allgemeiner Studentenausschuss

Der allgemeine Studentenausschuss ist das exekutive Organ der Studierendenschaft, also die ausführende Instanz.

Der AStA setzt also die Beschlüsse des Studentenparlaments um. Die fünf bis sieben Mitglieder des Studentenausschusses werden vom Studenten Parlament gewählt.

Die Hauptaufgabe des Studentenausschusses ist neben der ausführenden Instanz vor allem die Koordination der laufenden Geschäfte, wie zum Beispiel der Finanzen.

Zu Halten hat es sich dabei wiederum an die Richtlinien und Beschlüsse des Studenten Parlaments. Der AStA ist Ansprechpartner für Rat und Tipps im Studium, des Weiteren steht er dem StuPa mit Ideen, Verbesserungsvorschlägen und Kritiken stets zur Seite.

Außerdem repräsentiert er die Studierendenschaft nach außen hin.